"graduiert ≈ präsentiert", Burg Giebichenstein KHS Halle

Die Stipendiat*innen der Graduiertenförderung des Landes Sachsen-Anhalt stellen vom 23. November 2023 bis 11. Januar 2024 ihre Arbeitsergebnisse in der Burg Galerie im Volkspark aus.

Es ist wieder so weit: Die Ausstellung graduiert ≈ präsentiert gibt einen interessanten Einblick in neu entstandene Werke von neun jungen Künstler*innen und Designer*innen, die an der BURG studierten und 2022 sowie 2023 das Stipendium der Graduiertenförderung erhielten.


Die Ausstellenden Thomas Brück (Absolvent Zeitbasierte Künste), Pia vom Ende (Absolventin Textile Künste), Felicitas Fäßler (Absolventin Bild Raum Objekt Glas), Magdalena Orland (Absolventin Conceptual Textile Design), Miriam Reihl(Absolventin Interior Architecture), Heike Rinde (Absolventin Buchkunst), Lea Rohde(Absolventin Schmuck), Jorge Sanchez Di Bello (Absolvent Bild Raum Objekt Glas) und Jakob Schreiter (Absolvent Bild Raum Objekt Glas) erhielten durch die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle im Rahmen des Graduiertenförderprogramms des Landes Sachsen-Anhalt für den künstlerischen und wissenschaftlichen Nachwuchs eine finanzielle Unterstützung. So konnten sie während dieses Zeitraums im Austausch mit der Hochschule ihr Forschungsvorhaben und damit einen neuen Werkkomplex entwickeln. Die abschließende Ausstellung ist ein wichtiger Baustein der umfangreichen und in den letzten Jahren stetig intensivierten Absolvent*innenförderung an der BURG.

Schwarzweiße Fotografie eines Kunstwerkes mit dem Titel Silber von Felicitas Fäßler
Felicitas Fäßler. Silber, 2023. Analoge Schwarzweiß-Fotografie © Felicitas Fäßler

Ausstellungsdauer: 23. November 2023 bis 11. Januar 2024

Eröffnung: Mittwoch, 22. November 2023, ab 18 Uhr

Presserundgang: Mittwoch, 22. November 2023, 11 Uhr, einige der Ausstellenden sind anwesend.

Ort: Burg Galerie im Volkspark, Schleifweg 8a, 06114 Halle (Saale)

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag, 14 bis 19 Uhr

Eintritt: Der Eintritt ist kostenfrei und ohne Voranmeldung.

Kuratorin: Dr. Jule Reuter (Kuratorin, Burg Galerie am Volkspark) mit Unterstützung von Leona Blum (Kuratorische Assistenz)

Weitere Informationen: www.burg-halle.de/galerie
Social Media: Die BURG kommuniziert die Ausstellung in den sozialen Medien mit den Hashtags #GraduiertPräsentiert und #BurgHalle.

Nähere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier

Mehr Neues

...