Kunstakademie Düsseldorf - Erscheinung der Publikation "Walter Kaesbach und die Kunstakademie Düsseldorf"

Walter Kaesbach gehört zu den engagierten Persönlichkeiten des deutschen Kulturlebens der zwanziger und dreißiger Jahre des letzten Jahrhunderts. Er war Kunsthistoriker, Museumsdirektor, Akademiedirektor, Kunstsammler und Förderer des Expressionismus und der Moderne. Das Buch versammelt in einem spannungsvollen Dialog Beiträge und bisher unbekannte Dokumente, Bilder und seltene historische Abbildungen zu den kulturpolitischen Überlegungen und Konzeptionen von Walter Kaesbach, die bis heute eine ungebrochene Aktualität haben. Der Fokus liegt dabei auf seiner Zeit als Direktor der Kunstakademie von 1924 bis 1933, die durch die Umstrukturierung der traditionellen Düsseldorfer Akademie und die Neuberufungen unter anderen von Heinrich Campendonk, Paul Klee, Ewald Mataré, Oskar Moll und Walter von Wecus geprägt war. Die Publikation kann hier vorbestellt werden.

Hellbraunes Poster mit schwarzer Schrift "Walter Kaesbach und die Kunstakademie Düsseldorf. In der Mitte des Posters ist ein gemaltes Porträt zu sehen, das Walter Kaesbach darstellt.
© Kunstakademie Düsseldorf

Mehr Neues

...